Inhalte der

Ausbildung zur

Friseurmeisterin &

zum Friseurmeister

Auszüge aus der Friseurmeisterverordnung (Friseur-MstrV) sowie aus der allgemeinen
Meisterprüfungsverordnung (AMVO), welche die Inhalte der Meisterprüfung vorgeben:

NEU UND EXKLUSIV...

Lernvideos / Tutorials zum einfachen LERNEN und VERTIEFEN / schwere Themenbereiche können Schüler auch nach dem Unterricht vertiefen 

(mit exklusivem Schüler-Login)

Friseurmeisterverordnung

Allg. Meisterprüfungsverordnung

HAUPTTEIL I

Handlungsorientierte 

Fachpraxis

  • Meisterprüfungs-projekt

  • darauf bezogenes Fachgespräch

  • Situationsaufgaben

HAUPTTEIL II

Fachtheorie

  • Gestaltung und Technik

  • Salonmanagement

HAUPTTEIL III

Kaufmännische 

Fachtheorie

  • Betriebswirt-schaftliche, kaufmännische und rechtliche Theorie

  • Wettbewerbs-fähigkeit von Unternehmen

  • Gründungs- und Übernahme-aktivitäten

  • Unternehmens-führungsstrategien

HAUPTTEIL IV

Berufs- und arbeitspädagogische Theorie

  • Ausbildungs-vorraussetzungen prüfen

  • Ausbildung planen

  • Ausbildung vorbereiten

  • Einstellung von Auszubildenden durchführen

  • Ausbildung durchführen

  • Ausbildung abschließen

Zulassung zur Meisterprüfung

 

Grundsätzlich sind nach neuster Handwerksordnung keine Gesellenjahre mehr nötig, um zur Meisterausbildung zugelassen zu werden.